Falsche Wimpern

Veröffentlicht auf von Like a Star

Wie klebt man Falsche Wimpern an? 

geeeiill.jpg

Falsche Wimpern sind ein Hingucker, doch es braucht auch viel Zeit und Geduld. Viele lassen sich falsche Wimpern von einem Profi anbringen. Doch ich zeige euch in unserem Make up Tutorial, wie ihr falsche Wimpern selbst anbringen könnt!

falsche.jpg

 

 

schritt-eins.jpg

 

1. Nimm die einzelnen falschen Wimpern mit einer Wimpernpinzette auf. Beginne mit den kurzen Kunstwimpern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 s2

2. Die falsche Wimpern werden in Kleber getaucht. Dafür empfiehlt sich vor allem einen dunklen Kleber. Lass den Kleber zunächst einige Sekunden antrocknen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s3.jpg

3. Die ersten falschen Wimpern befestigst du an der Außenseite des Auges.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s4.jpg

4. Schließ das Auge und fahre fort. Klebe nach und nach die falschen Wimpern auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

p5

 

5. Baue die falschen Wimpern mit fünf bis zehn Kunstwimpern langsam zur Lidmitte hin auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s6

 

6. Halte jede Wimper mit dem Finger fest, bis sie trocken ist. So kannst du sichergehen, dass deine falsche Wimpern richtig halten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s7.jpg

 

 7. Wenn der Kleber getrocknet ist, tusche die falschen Wimpern mit Mascara.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s8.jpg

 

8. Das Ergebnis: Falsche Wimpern perfekt angebracht!

 

 

 

 

 

 

Extra Schminktipp:
Es gibt Kleber für falsche Wimpern in weiß, klar und schwarz. Schwarzer Kleber verschmilzt am besten mit dem Lidstrich und fällt somit am wenigsten auf.

Veröffentlicht in Make up

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post