make up für jeden tag

Veröffentlicht auf von Like a Star

Traum-Teint, Make up für jeden Tag! So gehts!

benefit-Kopie-1.jpg

Natürlich und ganz dezent - der angesagte Nude-Style für jeden Tag:

 

Grundlage ist eine gut gepflegte Haut.

Deshalb: vor dem Schminken unbedingt immer eincremen! Für den brühmten Glow werden Wangen, Stirn und Kinn mit einem Bronzepuder betont.

Tipp:

Bei Unreinheiten die Haut gründlich reinigen. Etwas Abdeckstift außen um den Pickel tupfen, dann die Farbe leicht nach innen verwischen. Das Produkt nie direkt auf den Pickel geben, das betont nur zusätzlich.

 

 

Step 1 für den Traum-Teint:

 step1.jpg
Zunächst die dunklen Augenschatten mit einem Concealer korrigieren. Der Ton sollte eine Nuance heller sein als das Make-up. Einfach ein paar Tupfer unter das Auge geben und sanft einklopfen.
concealer.jpg
Anti-Augenschatten: Der "Pure.Cover Mineral Concealer" deckt, ohne die Poren zu verstopfen. Von Maybelline Jade um 8 Euro.

pinsel.jpg

Profi-Pinsel: "Foundation-Brush" von Isadora um 12 Euro, für leichtes Auftragen von flüssigem Make-up.


Step 2 für den Traum-Teint:

step2.jpg 
Zwei Tupfer des Make-ups auf die Stirn, drei auf jede Wange, einen aufs Kinn, je einen auf Oberlippe und Nase geben. Vorsichtig nach außen verstreichen, sodass keine Übergänge zu sehen sind.

 

Step 3 für den Traum-Teint:

 step.jpg
Sorgt für Frische: ein wenig Concealer als Highlight auf den Nasenrücken auftragen. Dieser Trick funktioniert bei jedem Hautton. Wichtig: die Übergänge zum Make-up unbedingt gut ausstreichen!

foundation.jpg

Foundation: "Instant Anti-Age Effekt" von Maybelline Jade um 14 Euro, deckt ab und wirkt Fältchen mit Kollagen entgegen.

Veröffentlicht in Make up

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post