make up trend: Pastell

Veröffentlicht auf von Like a Star

Make-up Trend: Pastell

Bridal-Make-Up-2010.jpg

Vergesst alles, was ihr jemals über Make-up und Sorbettöne gehört habt. Für diese Saison haben sich Rosa, Hellblau, Pistazie und Flieder ein erwachsenes Image zugelegt. Schminken lassen sie sich aber trotzdem kinderleicht. Hier sind die schönsten Make-ups zum Nachstylen des Pastell-Looks:
Farbhauch
Rosa, die kleine Schwester von Rot, wirkt nur dann cool, wenn sie die einzige Farbe beim Pastell-Make-up ist. Links: Links: Den Eyeshadow mit einem Lidschattenpinsel spitz auslaufend auf das Oberlid geben.
Rechts: Rouge in zartem Pink mit einem großen Pinsel auf den höchsten Punkt der Wangen stäuben. Ansonsten: Die Brauen bürsten, etwas Lipgloss auftupfen - und die Mascara für dieses Patsell Make-up im Schminktäschchen lassen.

Pastell-Make-up: Flieder

pastel-flieder.jpg



Alleingang
Flieder Make-up - die neuen, matten Eyeshadows sind Solisten beim Make-up und nicht auf die Unterstützung von Mascara oder Eyeliner angewiesen. Die Technik ist einfach: Farbe in Flieder mit einem Pinsel auf dem Oberlid verteilen. Bei Schlupflidern den Ton zur Braue hin ausblenden.
 

Pastell-Look: Pistazie

pistazie.jpg

Make-up mit Nussgeschmack - Pistazie für die Lider! "Absolute Eye Color Nr. 20" von Catrice, um 3 Euro.

 

Pastell-Make-up: Matte Lippen

matte-lippen.jpg

Matte Lippen:

Das Neue am Pastell-Revival ist die matte Konsistenz der Lippenstifte und Lidschatten. Schimmer, Glitzer und Romantik waren gestern - in dieser Saison werden pudrige Töne wie Rosa (z.B. "Lipstick Please Me" von M.A.C., um 18 Euro) ganz clean und ohne Kontur aufgetragen. Damit der Look nicht zu "kalkig" wirkt, sollte der Teint zu diesem Make-up sexy leuchten (z.B. mit "Diorskin Nude Glow Healthy Glow Summer Fluid" von Dior, um 44 Euro).

 

Pastell-Look: Multicolour

multicolour.jpg

Multicolour:
Experimentiertfreudige sollten diesen Sommer in eine der neuen Pastell-Paletten investieren. Damit lassen sich unzählige, paradiesische Farbverläufe kreieren.
Wichtig: nicht einfach drauflospinseln, sondern immer von innen nach außen arbeiten und vorher überlegen, an welchem Punkt welche Farbe sitzen soll - damit am Ende beide Augen gleich aussehen.

 

Pastell-Look: Hellblau

blau.jpg

Monochrom
Wer sich ohne Mascara unwohl fühlt, setzt einfach auf Wimperntusche im gleichen Farbton wie beim Lidschatten: So entstehen "Coloured Smokey Eyes".
Zuerst mit hellblauen Eyeshadow leicht die gewünschte Silhouette skizzieren und um das komplette Auge verteilen. Danach in der Lidfalte noch mal verstärken.

 

 

 

Veröffentlicht in Make up

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post